neues aus der Wissenschaft

Rumpf / Sonstiges

neurodegenerative Erkrankungen

Morbus Parkinson: Neuere Behandlungsansätze mit Physiotherapie in Kombination mit virtueller Realität (VR) – z.B. virtuelle Spiele wie Tennis oder Bowling – und Motor Imagery (MI) – z.B. Filme mit Bewegungsfolgen und anschließenden Bewegungsaufgaben – führten zu einer signifikanten Verbesserung von Motorik, Gleichgewicht und ADL’s.

Quelle: 2022-04-30, Muhammad Kashif et al (Pakistan), Combined effects of virtual reality techniques and motor imagery on balance, motor function and activities of daily living in patients with Parkinson’s disease: a randomized controlled trial, Original in Englisch, PubmedGov

Lendenwirbelsäule

Chronischer nicht-spezifischer Kreuzschmerz: Belgische Forscher untersuchten den Effekt von hoch-intensivem Training (Ausdauer-, Kraft-, Coretraining) auf Einschränkungen und Schmerzen bei chronischem nicht-spezifischem Kreuzschmerz. Unabhängig von der Trainingsform kam es zu relevanten Verbesserungen.

Quelle: 2020-07-27, Belgische Studie, High Intensity Training to Treat Chronic Nonspecific Low Back Pain: Effectiveness of Various Exercise Modes, Original in Englisch, PubmedGov